von talka marda schäferhund zucht

Zuchtstätte für
deutsche Schäferhunde

Das ist der Februar

Der Februar beginnt mit der Hundeschule Südwest unter der Leitung von Maria Hörmann. Hier war ich schon mehrfach und es ist immer schön zu sehen, wie es stetig vorwärts geht und Mensch und Hund im Einklang gehen. Die beiden Tage waren in Kooperation mit meinem Freund Jörg. So konnten die Teilnehmer in den Genuss von Mental Training und Hundesport kommen. Da es wichtig ist hier im Einklang zu arbeiten geniesse ich das sehr zu sehen wie gut alles zusammen funktioniert. Gerade die Ängste im Bereich des Vorführen werden bearbeitet und mit Erfolg in Freude und Selbstbewusstsein umgewandelt.


Biokybernetik nach smit pure

Ab jetzt zertifiziert und Mitglied für Biokybernetik nach Dr. Ing. Jan Gerhard Smit und mit im Programm bei InFlowLife

Was ist Biokybernetik? Der Begriff Biokybernetik setzt sich aus zwei Begriffen zusammen: Kybernetik stammt vom griechischem Wort für Steuermann. Bio steht für biologisch (also auf Lebewesen beziehend). Die allgemeine Kybernetik ist die Wissenschaft von den wesentlichen Eigenschaften und Gesetzmäßigkeiten komplexer dynamischer Systeme, der Informationsprozesse, der Steuerung und der Regelung.


zum Anfang des Jahres mit Baracus im Gelände bei herrlichstem Wetter

Das war der Januar

Das neue Jahr hat begonnen und es wird ein tolles und spannendes Jahr werden. 2018 soll mit einigen Neuerungen einhergehen. Die Daten dazu werde ich schnellstmöglich bekannt geben. Gleich am 5. Januar war ein kleiner und feiner Workshop in Herzogenaurach. Das Wetter hat gehalten und die Motivation hat alles in ein tolles Training gebracht. Danke an Claudia Kern für das Ausrichten und an die Teilnehmer. Ihr seid Klasse und die Erfolge waren im Training sofort sichtbar. Gut gemacht. :-))) Das Privattraining bei mir vor Ort mit Gabi und Thomas lief auch wieder an. Die Ansprüche sind hoch und es darf fleißig und mit Hingabe trainiert werden um die Ziele auf alle Fälle zu verwirklichen.


Baracus wünscht alles Gute als frisch gebackener IPO 1 Hund

Das war der Dezember

Der Dezember ist immer ein Monat der doch stiller und leiser ist im Umgang miteinander. Man sitzt mehr zusammen, man unterhält sich mehr, man ist nachdenklicher. Alle Monate sind schön, jedoch der Dezember ist derjenige, in dem man auch das Jahr Revue passieren lässt und ein wenig innegehalten wird in der Hektik unserer Zeit. Ich „Danke“ allen Lieben, die mich das ganze Jahr begleitet haben für ihr Dasein, ihre Freundschaft und Liebe. Für mich war es ein sehr schönes Jahr und ich hoffe, daß viele Menschen genau das Selbe darüber sagen können. Lassen wir die Bilder des Jahres ein wenig auf uns wirken und den kleinen Video zum Jahresabschluss bei meinen Schweizer Freunden genießen. Denn Bilder sagen manchmal mehr als 1000 Worte.


Das war der November

Im November ist allerhand erlebt und gesehen worden. Selbstverständlich war ich wieder bei meinen Schweizern, Team Rietlibach und bei meinen Hovaward-Freunden in Brüggen. Mehrere Teams konnten ihre Prüfungen mit Erfolg absolvieren. Dafür meine herzliche Gratulation und Respekt. Auch wenn nicht immer alles optimal läuft, so seid ihr alle Teil eines großen Ganzen. Da wo euch eure Energie hinzieht, da wird es auch stetig aufwärts gehen. Manche Dinge möchten gesehen werden und es gibt eine stetige Veränderung. Nicht nur an uns, sondern auch in Sachen Ausbildung und Wissen. Ich freue mich zusammen mit euch die Weiterentwicklung zu erleben und unser tolles Hobby, nämlich den Hundesport, mit allen Sinnen mit euch teilen zu dürfen. Mein herzlichster Dank dafür.


Miriam Knauer, Praxis Pfote

Das war der Oktober

Der Oktober begann mit dem Besuch der WUSV-WM in Tilburg / Holland. Es waren spannende Tage mit vielen tollen Menschen. Herzliche Gratulation an die deutsche Mannschaft, die nicht nur Mannschaft-Weltmeister geworden ist, sondern auch den Einzel Weltmeistertitel geholt hat. Rainer Naschke mit seiner Debby vom eisernen Kreuz hat es sehr spannend gemacht. Da Debby läufig war und zum erst zum Ende starten konnte rollte sie das Feld quasi von hinten auf. Eine tolle Leistung.


23./24. Juli 2018 in der Hundeschule Südwest

23./24. Juli 2018  in der Hundeschule Südwest, Rettungshundestaffel bei Maria Hörmann, Handy-Nr. 0172-8528814. Workshop in B und C. Mit Mentaler Resonanz Methode „Der Hund als Spiegel des Menschen“.  ( Wenn gewünscht bitte mit angeben bei der Anmeldung ).


15./16. Juli 2018 in der SV-OG Niederkrüchten

15./16. Juli 2018 in der SV-OG Niederkrüchten, Workshop in B und C, Voranmeldung bei Norbert Langen unter Handy-Nr. 0160-90398672 oder über mich. Mit Mentaler Resonanz Methode „Der Hund als Spiegel des Menschen“.


25. / 26. Mai 2018 in der SV-OG Niederkrüchten

25. / 26. Mai 2018 in der SV-OG Niederkrüchten, Workshop in B und C, Voranmeldung bei Norbert Langen unter Handy-Nr. 0160-90398672 oder über mich. Mit Mentaler Resonanz Methode „Der Hund als Spiegel des Menschen“.


19./20. Mai 2018 in der Hundeschule Dog Shop De Longhi in CH-Flamatt

19./20. Mai 2018 in der Hundeschule Dog Shop De Longhi in CH-Flamatt, Ansprechpartner Sara Mattmüller, Handy: 0041-76-4422020. Mit Mentaler Resonanz Methode „Der Hund als Spiegel des Menschen“. ( Wenn gewünscht bitte mit angeben bei der Anmeldung ).


© 2018 Michaela Knoche / ImpressumAGB • Widerruf • Lieferung • ZahlungsartenDatenschutz

X