von talka marda schäferhund zucht

Zuchtstätte für
deutsche Schäferhunde

Welpen- und Junghundtraining

Die Grundlage, unser Element, ist immer das, was wir jung vermittelt bzw. erlernt bekommen haben. Das gehört zu unserer Ersterfahrung und diese wird im limbischen System als das Abgespeichert, was wir darin erlebt und erfahren haben. Je positiver desto besser natürlich. Damit gerade in den Anfängen alles optimal läuft und der Welpe oder Junghund sich in unseren Zielen perfekt verwirklichen kann und trotzdem Hund bleiben darf, benötigt es vielmals eine kompetente Hilfe. Deshalb biete ich Einzel- sowie Gruppentraining, maximal 3 Hunde, an. Entweder bei mir in einem Privattraining oder auch gerne in der Ortsgruppe, bzw. innerhalb der Familie, je nach Bedarf. Genaueres nach Absprache.

Bei Interesse schreiben oder rufen Sie mich an. 

Auch hier fliesst bereits auf Wunsch die Mentale Resonanz Methode mit ein „Der Hund als Spielgel des Menschen.“

Es ist nicht genug zu Wissen, man muß es auch Tun. Optimal Bedeutet, das Beste in der jeweiligen Situation. Was will ich haben oder sein… was will ich und mein Tier wirklich. Wenn Sie mehr wollen, nämlich wirklich „Wissen“ wollen, dann schreiben oder rufen Sie mich an.

Die erste Welpenstunde zum reinschnuppern mit oder ohne Resonanz Methode ist kostenfrei, einfach zum Kennelernen. Dauer ca. 30 Minuten. 

Auch telefonische Beratung möglich.

Bilder vom Training

Welpe mit 8 Wochen im Training, u.a. die Übungen mit Augenkontakt

Welpe mit 3 Monaten beim weiteren Training

Junghund mit 6 Monaten

Beginn der Revierarbeit

© 2018 Michaela Knoche / ImpressumAGB • Widerruf • Lieferung • ZahlungsartenDatenschutz

X