von talka marda schäferhund zucht

Zuchtstätte für
deutsche Schäferhunde

Das war der März

Am 2./3. März war ich für ein Seminar als Referent zu Gast im Polizei- und Schutzhundeverein Fürstenfeldbruck. Bei ca. 30 Teilnehmer, davon 11 Teilnehmer mit Hund, war es ein kunterbuntes und hervorragendes Miteinander. Da dieses Seminar als Ausbildungsseminar vom BLV anerkannt war, konnte sich jeder die beiden Tage als Weiterbildung im Ausbilderausweis eintragen lassen. Dafür auch vielen herzlichen Dank an Christiane Ostermeier. Ich habe mich persönlich sehr gefreut dich mit dabei zu haben 🙂

Ein großer Dank auch an die OG FFB. Unter anderem an Immo Looschen und Erich Schlögl und natürlich allen die dabei waren.

Hundesport mal anders. Hohes Niveau, viel Fachwissen und immer die Energie in die Lösung für Hund und Mensch in jeder Situation. Es war toll mit euch zu trainieren.

 

Hier noch ein paar Kommentare der Teilnehmer:

 

„Super Seminar, toll organisiert. Vielen neue Eindrücke gewonnen. Danke Michaela.“

 

„Tolles Seminar, sehr lehrreich, auf den Punkt gebracht. Danke liebe Michaela, dass du uns an deinem Weg teilhaben lässt.“

Königswinter, ein toller Ort mit tollen Menschen 🙂 Am 17. März war ich im Siebengebirge bei meinen Freunden Jochen, Rebecca, Ernst und Sonja. Das Training ist immer sehr fein, da wir eine kleine Runde sind und daher natürlich viiiieeeel Zeit für alles ist. Ein toller Tag. Ziel ist es, in diesem Jahr noch bei den jungen Hunden die IGP 1 zu machen und natürlich zu schaffen. Die Unterordnungen sind schon fast meisterhaft. Der Schutzdienst ist in Arbeit. Dankeschön für dein köstliches, immer mit frischen Zutaten zubereitetes Essen liebe Ernst. Liebe zum Essen ist „fast“ genauso gut wie unser Hundesport. :-))) Es ist einfach immer schön bei euch 🙂 …und Danke an Ernst für die tollen Bilder.

Die Trainingswoche im März ging diesmal vom 19. bis zum 22. März. Mit dabei waren Jasmin mit Sven, Sonja, Christiane, Gabi, Claudia und Rudi und Silvia für einen Tag als Gast dabei. Es waren tolle Tage, voller Emotionen, Spaß und super Training. Natürlich wurde auch der mentale Bereich berücksichtigt und auf die Harmonie und das große Ganze geachtet. Was wären wir ohne unseren Hund. Durch und mit ihm können wir Gefühle, Emotionen, die Freude an der Bewegung und die Neugierde auf das Neue entdecken und für uns nutzen. Danke an alle Teilnehmer. Es war wieder einfach genial. Danke, Danke, Danke an euch alle, es war genial.

Der 28. März führte mich wieder zu meinen lieben Schweizern, genauer gesagt nach Oberriet zum Team Rietlibach. Wie immer, bei tollem Sonnenwetter ging das Training perfekt vorwärts. Danke an Susi Kolb für das zur Verfügung stellen des tollen Platzes und an Ilona und alle Teilnehmer für den genialen Trainingstag. Es ist immer schön mit den Bergen und Menschen die mit Begeisterung dabei sind. Und da ist nicht nur der Hundesport gemeint, sondern es ist hier schon lange eine große Liebe und ein großer Respekt bei allen Menschen im Miteinander  entstanden. Schon lange sind es Freunde und es ist mir eine große Ehre auch im sechsten Jahr unseres Zusammenseins regelmäßig bei ihnen zu sein. Danke euch allen 🙂




© 2018 Michaela Knoche / ImpressumAGB • Widerruf • Lieferung • ZahlungsartenDatenschutz

X